TerraOrganic
Fest-Flüssig-Trennung (F-F-T)
2018-03-01T10:28:25+00:00

Project Description

TerraOrganic Fest-Flüssig-Trennung (F-F-T)

TerraOrganic

Die Fest-Flüssig-Trennung von TerraOrganic kann bis zu 60 m³/Tag an Gärrest verarbeiten und ist optimal auf die Bedürfnisse unserer Gärresteveredelungssysteme ausgelegt. Durch den Einsatz einer größeren Pressschnecke ist jedoch auch ein höherer Durchsatz möglich.

Das System ist in einem 20‘ Container montiert und kann räumlich losgelöst von der Gärresteveredelung positioniert und betrieben werden, jedoch auch mit der Gärresteveredelöung kommunizieren. Es besteht aus einer Kombination aus Pressschnecke und Mikrofilter, vorhandene Pressschnecken können eingebunden werden. Tanks und Pumpen sind im Container montiert.

Die Fest-Flüssig-Trennung ermöglicht eine P-Abtrennung von bis zu 70% (abhängig vom Gärrest / Substrat).

Eingangsparameter
Zulaufmenge:min.20m³/Tag; max.240 m³/Tag
Trockensubstanz TS:max. 12%
Gesamt Stickstoff Nges:beliebig
Gesamt Phosphor Pges:beliebig
pH-Wert:beliebig

Ausgangsparameter
Fester Grunddünger:
Trockensubstanz TS:
Anteil N und P:
min. 4 m³/Tag; max. 72 m³/Tag
ca. 20-25%
N ca. 20%; P ca. 20%
ASL kann mit optionaler TerraSaline zu SSA verarbeitet werden
Dickschlamm:
Trockensubstanz TS:
Anteil N und P:
min. 3 m³/Tag; max. 50 m³/Tag
bis 12%
N ca. 5%; P ca. 50%

Volumenströme TerraOrganic F-F-T im Überblick (ca. Angaben):
Wärmebedarf:1 kWAnschluss / Dauerleistung el.:35 / 3 - 6 kW
Durchsatz min.:20 m³/TagDurchsatz max.:60 m³/Tag
Feste Phase min.:5 m³/TagFeste Phase max.:25 m³/Tag
Flüssige Phase min.:15 m³/TagFlüssige Phase max.:40 m³/Tag
P-Trennung (Fest&DS) min.:40%P-Trennung (Fest&DS) max.:70%
N-Trennung in Flüssig min.:85%N-Trennung in Flüssig max.:90%